🏒🚴‍♀️ Bewirb dich JETZT als Teilnehmer an unserer Powerbreak-Challenge! 🏒🚴‍♀️

Darum gehts: Mit dem Cargobike fährst du in der Powerbreak eine komplette Runde übers Eis - hautnah an der Gastmannschaft und den Dresdner Eislöwen vorbei, vor tausenden Zuschauern. Und das so schnell wie möglich. Bock drauf?

So funktionierts:

1. Warum sollten wir gerade Dich als IceBreaker auswählen? Erklär es uns in einem kurzen Video oder Foto. Teile uns bitte auch Name, Wohnort, Tel.Nr., Geburtsdatum und E-Mail mit und schick uns alles über Instagram oder Facebook.

2. Dein Beitrag wird zur Stimmvergabe unter Die Fahrrad-Kette Facebook und Instagram freigegeben. Jetzt heißt es: liken! Wer die meisten Likes auf seinen Beitrag erhält, wird als Icebreaker ausgewählt.

3. Wir kontaktieren dich und bereiten dich auf deine Fahrt vor.

Teilnahmebedingungen siehe unten.

Aktion läuft voraussichtlich zu allen Heimspielen der Dresdner Eislöwen.

Die nächsten Termine findet ihr hier:

30.09.22 Eislöwen vs. Bayreuth 19:30 Uhr | JOYNEXT Arena

04.10.22 Eislöwen vs. Kaufbeuren 19:30 Uhr | JOYNEXT Arena

09.10.22 Eislöwen vs. Selb 17:00 Uhr | JOYNEXT Arena

14.10.22 Eislöwen vs. Weißwasser 19:30 Uhr | JOYNEXT Arena

21.10.22 Eislöwen vs. Krefeld 19:30 Uhr | JOYNEXT Arena

30.10.22 Eislöwen vs. Heilbronn 16:00 Uhr | JOYNEXT Arena

Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, insbesondere ist die Auswahlentscheidung unanfechtbar.

1. Anerkennung der Teilnahmebedingungen

Mit der Teilnahme an dem von der K&K Bike GmbH veranstalteten Gewinnspiel erkennt der Teilnehmer ausdrücklich und verbindlich die nachfolgenden Teilnahmebedingungen an.

2. Teilnahmeberechtigung

Teilnahme- und gewinnberechtigt sind nur natürliche Personen ab 18 Jahren. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind:

alle Mitarbeiter der K&K Bike GmbH sowie der Gewinnspielpartner und alle sonstigen Personen, welche mit der Durchführung der Aktion beschäftigt sind oder waren und bezüglich der vorgenannten Personen Angehörige ersten und zweiten Grades sowie Ehegatten, Lebenspartner nach dem Lebenspartnerschaftsgesetz oder in eheähnlicher Gemeinschaft.

3. Spielzeitraum

Die K&K Bike GmbH veranstaltet vom 23.09.2022 bis voraussichtlich 03.03.2023, 10 Uhr das Gewinnspiel Powerbreak-Challenge. Für den Fall einer Spiel-Verlängerung, gibt die K&K Bike GmbH dies online bekannt.

4. Modus, Bekanntgabe des Gewinners

Das Gewinnspiel wird auf den Social Media Kanälen von Die Fahrrad-Kette Facebook und Instagram vorgestellt. Die Teilnahme ist über die Facebook- und Instagram-Seite möglich und erfordert die vollständige und wahrheitsgemäße Angabe der benötigten Teilnehmerdaten (Name, Wohnort, Telefonnummer, Geburtsdatum, E-Mail).

Die K&K Bike GmbH behält sich vor, aus allen Teilnehmenden einzelne, nach freiem redaktionellen Ermessen ausgewählte Beiträge auszuwählen und zur Stimmvergabe freizugeben. Eine garantierte Teilnahme an der Powerbreak-Challenge am Spieltag oder eine Gewinnbestätigung ist damit nicht verbunden.

Während der Auslosung werden die Beiträge von mindestens zwei Teilnehmern auf Die Fahrrad-Kette Facebook- und Instagram-Seite gepostet und zur Stimmvergabe freigegeben. Zum Zeitpunkt der Stimmauszählung zählen die jeweils erhaltenen Likes beider Posts in Summe. Die Aufgabe des Teilnehmers ist es, ein kurzes Video oder Foto zu erstellen, welches die Verbundenheit zum Thema Radfahren oder Eishockey widerspiegelt. Die Übersendung dieses Beitrags erfolgt über den Facebook oder Instagram Messenger. Sollte eine Kontaktaufnahme zum Teilnehmer innerhalb von 24 Stunden nach Stimmauszählung nicht möglich sein, verfällt die Teilnahmemöglichkeit an der weiteren Aktion. In diesem Fall rückt der Teilnehmer mit den zweitmeisten Stimmen nach.

Der Teilnehmer mit den meisten Likes wird von der K&K Bike GmbH kontaktiert und erhält die Möglichkeit, am Spieltag der Eislöwen an der Powerbreak-Challenge teilzunehmen. Sofern keine gültige Eintrittskarte vorhanden ist, erhält der Teilnehmer eine kostenfreie Eintrittskarte für das jeweilige Spiel. Die Powerbreak-Challenge findet voraussichtlich zu allen Heimspielen der Dresdner Eislöwen in der Joynext Arena, Magdeburger Str. 10, 01067 Dresden, statt, kurzfristige Änderungen und Ausfälle können nicht ausgeschlossen werden. Die K&K Bike GmbH gibt die Teilnehmerdaten an den Veranstalter Dresdner Eislöwen weiter. Dieser lässt dem Teilnehmer alle nötigen Informationen zukommen. Die Aufgabe des Teilnehmers ist es, am Spieltag während der dritten Powerbreak eine komplette Runde auf dem Eis mit einem von der K&K Bike GmbH zur Verfügung gestellten Fahrrad oder E-Bike fahren. Der Teilnehmer muss selbstständig das Eis befahren und verlassen und außen an den Eishockey-Toren entlangfahren. Die Zeitnahme erfolgt von den Dresdner Eislöwen. Der Teilnehmer trägt von den Dresdner Eislöwen zur Verfügung gestellte Schutzausrüstung.

Am Ende des Aktionszeitraums gewinnt der Teilnehmer mit der schnellsten Zeit einen Einkaufsgutschein im Wert von 500 EUR, einlösbar in allen Filialen von Die Fahrrad-Kette, sowie ein von den Dresdner Eislöwen signiertes Trikot. Sollten am Ende der Aktion mehr als zwei Teilnehmer die exakt gleiche Zeit haben, entscheidet das Los.

5. Kosten

Die K&K Bike GmbH übernimmt keine Kosten, die für den Teilnehmer für die Stimmvergabe oder An- und Abreise am Spieltag entstehen. Sollte der Teilnehmer kein gültiges Ticket für den Spieltag besitzen, wird dies dem Teilnehmer kostenfrei zur Verfügung gestellt. Eventuell entstehende Telefonkosten für die Kontaktierung des Teilnehmers werden nicht übernommen.

6. Gewinn

Am Ende der Aktion gewinnt der Teilnehmer mit der schnellsten Zeit einen Einkaufsgutschein im Wert von 500 EUR, einlösbar in allen Filialen von Die Fahrrad-Kette, sowie ein von den Dresdener Eislöwen signiertes Trikot. Eine Barauszahlung ist nicht möglich.

7. Gewinnübergabe

Ort und Zeitpunkt der Gewinnübergabe wird von der K&K Bike GmbH rechtzeitig bekannt gegeben.

8. Berichterstattung

Der Teilnehmer willigt ein, dass die angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert und zu Zwecken der Durchführung und Abwicklung der Veranstaltung und zu Zwecken der Medienberichterstattung genutzt werden dürfen. Mit der Teilnahme willigt der Teilnehmer in eine Speicherung der Daten zu diesem Zweck ein, welche er jederzeit widerrufen kann. Der Teilnehmer wird darauf hingewiesen, dass es sich um eine Veranstaltung handelt, an der ein öffentliches Interesse besteht und erklärt sich mit der Veröffentlichung seines Namens, Vornamens, Leistung sowie der Bilder, auf denen er abgebildet ist, in allen berichtenden Printmedien und in allen elektronischen Medien wie dem Internet einverstanden. Der Teilnehmer willigt der K&K Bike GmbH ein zeitlich und räumlich unbegrenztes, übertragbares und nicht ausschließliches Recht zur Nutzung aller im Zusammenhang mit dieser Aktion entstehenden Medien ein.

9. Datenschutz

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel geht zwingend die Verarbeitung der insoweit erforderlichen personenbezogenen Daten der Teilnehmer auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) einher. Die K&K Bike GmbH wird die vom Teilnehmer im Rahmen der Registrierung übermittelten personenbezogenen Daten (Name, Wohnort, Telefonnummer, Geburtsdatum, E-Mail) ausschließlich zu Zwecken der Durchführung und Abwicklung der Aktion verarbeiten, sofern nicht eine gesonderte Einwilligung des Teilnehmers für weitere Nutzungen erfolgt. Die K&K Bike GmbH wird diese Daten nach Abwicklung der Aktion löschen. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nur für den Fall der Einbindung eines Partners, der die Übermittlung des Gewinns übernimmt, und dann auch nur für Zwecke der Gewinnübermittlung; im Übrigen nicht. Ergänzend gelten die Datenschutzbestimmungen von Die Fahrrad-Kette, einsehbar unter https://die-fahrrad-kette.de/Datenschutz.

10. Haftungsausschluss

Der Teilnehmer bestätigt, unter keinen gesundheitlichen Beschwerden zu leiden, die eine Teilnahme aus medizinischer Sicht als nicht empfehlenswert oder gesundheitsgefährdend erscheinen lassen. Für Schäden, die vom Teilnehmer durch eigenes oder Fremdverschulden, unfallbedingt oder durch unsachgemäße Behandlung entstanden sind oder die dadurch entstehen, dass der Teilnehmer den Anweisungen der Mitarbeiter des Veranstalters nicht Folge geleistet hat, sowie für unfallbedingte Folgeschäden, übernimmt der Teilnehmer uneingeschränkte Haftung. Der Teilnehmer beteiligt sich auf eigene Gefahr an der Veranstaltung. Er trägt die alleinige zivil- und strafrechtliche Verantwortung für alle von ihm verursachten Schäden. Von Ansprüchen Dritter gegen den Veranstalter auf Ersatz von Schäden die durch den Teilnehmer verursacht wurden, stellt der Teilnehmer den Veranstalter frei.

10. Rechtsweg

Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, insbesondere ist die Auswahlentscheidung unanfechtbar.

Coswig, der 23.09.2022