31. März 2019 - Vereinsmeisterschaft des SV Elbland

12.04.2019 08:26

Oder auch Rund um den Kuhstall von Diera liebevoll genannt. Nein, Spass, es war die 7. Offene Vereinsmeisterschaft der AK´s im Radsport des SV Elbland. Und von uns als Gaststarter ist die Veranstaltung normalerweise immer gern und gut besucht, da dies ein kurzes, aber nicht minder intensives Rennen zum Saisoneinsteig sein kann. Dieses Jahr waren jedoch nur Jens Peter und Michael Arnswald am Start, durch den ungewohnt frühen Termin Ende März waren einige u.a. noch im Trainingslager.

Jens durfte sich gemäß der Ausschreibung letztmalig im U50-Fahrerfeld behaupten, versuchte unterwegs hin und wieder vergeblich eine Vorentscheidung herbeizuführen. Die Gegner ließen sich jedoch nicht abschütteln. Mit dem Anstieg kurz vor dem Ziel hatte Jens als gewohnt schlechter Bergfahrer auch schlechte Karten, konnte sich aber behaupten und dem am Anstieg ausgerissenen späteren Sieger Steffen Schulte vom Team Isaac mit einem Zielsprint aufholend folgen, ohne die weiteren Gegner mitzuschleppen. Am Ende ganz knapp hinter dem Sieger der zweite Platz.

Auch für Michael sprang am Ende seines Rennens nur der zweite Platz heraus, er musste sich Matthias Krüger vom RSV Gröditz geschlagen geben.

Ergebnisse und einen Kurzbericht des SV Elbland gibt es hier

Kette recht´s! Jens